Spanien

Escuela Militar de Montaña y Operaciones Especiale

22700 Jaca

link: eigene Homepage der Schule

Geschichtlicher Überblick

Nach dem Ersten Weltkrieg begannen die europäischen Länder, mit starker Berg Tradition, Bergschulen zu bilden. In Spanien wurde am 12. April 1945 die Militär Berg Schule in Jaca, wo die Berge Kurse begonnen, gegründet. Im Jahr 1956 fand die erste "Guerilla Course" statt, und im Jahr 1975 erhielt das Zentrum seinen heutigen Namen. Durch seine heutigen Speziallehrgänge wurde es im Laufe der Zeit ein Zentrum mit internationalem Ruf. Die EMMOE hat Ihe Heimat in den San Bernardo Kasernen in Jaca, und in einem Lager in dem Skigebiet Candanchu.

Fachabteilung für Bergausbildung und -Schulung

Die Abteilung für Bergausbildung und -Schulung erteilt Offiziere und Soldaten folgenden Fähigkeiten und Qualifikationen :

  • Grundlegende Berg Kurse - Sommer-Phase (CBME).
  • Grundlegende Berg Kurse - Winter Phase (CBMI).
  • Weiterführende Berg Kurse (CSM) - mit ähnlichen Sommer und Winter Phasen.

Weiterhin werden etwa 600 Männer und Frauen aus der Offiziersschule und der Unteroffiziersschule sowie ganze Einheiten bei Bedarf in Sommer- und Winter Kursen ausgebildet. Es ist eine fortlaufende Ausbildung von Offizieren und Diplomaten und es werden in regelmäßigen Abständen Auffrischungskurse angeboten in:

  • Schnee und Lawinen.
  • Rettung und Überleben.
  • Wartung und Reparatur von Ausrüstung.
  • Berg Praxis für Ärzte und Menschen mit Verletzungen.

Fachabteilung für spezielle Operationen Ausbildung und Schulung

Der Auftrag der Fachabteilung für spezielle Operationen Ausbildung und Schulung ist es, Fähigkeiten und Qualifikationen von speziellen Operationen an alle kommandierenden Offiziere in den Streitkräften, sowie aus anderen Ländern, die dies wünschen, und auch an die truppenstellenden Personal aus der Armee, zu vermitteln. In Jahr 1956 fand der erste "Guerilla Course" statt und seitdem wurde die Schule zu einem Zentrum von internationalem Ruf. Heute wird der Auftrag der Fachabteilung durch Kurse, Auffrischungskurse in Sprengstoff, Vorträge, Auswertungen und Erprobung von Ausrüstungen und Materialien, die von Einsatzkräften verwendet wurde, erfüllt.

Fachabteilung für Militärtechniker

Die Fachabteilung für Militärtechniker ist verantwortlich für die Organisation und Durchführung von Kursen, die zur Erlangung der Qualifikation als Militärtechniker führen. Folgende Kurse werden von der Schule heute angeboten

  • Physikalisch-Sportliche Aktivitäten in der natürlichen Umwelt.
  • Aktivitäten in den Bergen bei mittleren Höhen.
  • Langlauf.

Das allgemeine Ziel dieser Kurse ist es, militärisches Personal (Soldaten und Seeleute) eine grundlegende Ausbildung anzubieten, die sie zur Durchführung verschiedener Berufe, in den meisten Fällen das zivile Gegenstück zu ihrer militärischen Spezialisierung qualifiziert. Um sie so besser auf das zivile Leben nach ihrer Dienstzeit vorzubereiten

Die militärische Hochgebirgsgruppe

Im Jahr 1985 genehmigte Generalleutnant und Stabschef der Armee die Schaffung der militärische Hochgebirgsgruppe (GMAM) in der EMMOE. Heute ist die GMAM ist ein Vorzeigeelement unserer Streitkräfte. Die Gruppe Expeditionen, in enger Zusammenarbeit mit mehreren zivilen Organisationen stellt ein ausgezeichnete Testgelände für die Durchführung von wissenschaftlichen Medizinstudium und für Experimente mit Techniken, Ausrüstung und Material zur Verfügung, Diese Ergebnisse werden in militärischen sowie zivilen Bereichen eingesetzt .

Das militärische Ski Team

Seit der Gründung des Military School (EMMOE) hat die spanische Armee an verschiedener Military Ski-Weltmeisterschaften, die von anderen Nationen organisieren wurden teilgenommen. In 1984 wurde eine Trainings Gruppe an der Schule gegründet, um Nachwuchs zu Rekrutierung und physische und technische Ausbildung durchzuführen. Diese Gruppe organisiert und bereitet auch eine Armee Team zur Teilnahme an verschiedenen internationalen militärischen Ski-Meisterschaften sowie anderen nichtmilitärischen Test vor. Die besten Mitglieder dieser Gruppe bilden das Armee Ski Team (EEET).

diagramm.jpgschule_winter.jpgschule_winter2.jpg

Login