Belgien

Centre d’entraînement de Commandos – CE Cdo (FRA)

Trainingcentrum voor Commando’s – TrgC Cdo (NLD)

5024 Namur

link: Eigene Hompage der Schule

Geschichtlicher Überblick

1947 erhält das "Commando Training Center" seinen heutigen Namen, nachdem bereits 1945 die ersten Kommandoeinheiten in Marche-Les-Dames Einzug gehalten hatten. Die Aufgabe des "Training Center" ist es, zukünftigen Kommandosoldaten die notwendige Ausbildung zukommen zu lassen. 1952 werden die Einheiten des Kommandos und die der Fallschirmjäger in einem Regiment ("ParaCdo") zusammengefasst. Bis 1978 wurden die künftigen Soldaten dieses Regimentes gemäß den bereits existierenden Standards ihres jeweiligen Batallions ausgebildet. Seit 1978 jedoch hat diese Aufgabe das Commando Training Center übernommen. Hintergrund war, jedem Rekruten eine einheitliche Ausbildung zukommen zu lassen. Diese Grundausbildung übernahm mit dem Jahr 2002 eine andere Institution. Das Kommando Training Center konzentriert seine Tätigkeit nun darauf, hochstandardisierte und -spezialisierte Lehrgänge anzubieten (z.B. Nahkampf, Überlebenstraining, Scharfschützenausbildung, Tarnung, Heeresbergführerausbildung). Weiterhin können hier aber auch die traditionellen Kommandotechniken wie Klettern und überwinden von Gewässern erlernt werden.

Login